Besetzung:
Ingo - Lead Vocals, Percussion
Tony - Lead Vocals, Rhythm Guitars, Violin, Percussion
Kiwi - Lead Guitar, Rhythm Guitar
Timo - Bass

Sascha - Lead Vocals, Drums, Percussion

 

Wir hatten Lucky Jimmy im Januar 2020 im Proberaum komponiert und arrangiert, wobei wir uns sogar gefilmt haben. Natürlich war der Song am Ende dieser Session erst in groben Zügen fertig. Endgültig fertig komponiert und schließlich auch aufgenommen, haben wir ihn dann im Februar.

Der Song ist in vielerlei Hinsicht für uns eine Premiere:

Zum einen ist er eine Art Folksong und wurde, bis auf das Gitarrensolo, vollständig mit Akkustikgitarren aufgenommen. Akkustikgitarren aufzunehmen ist deutlich anspruchsvoller als E-Gitarren, das fängt schon damit an, dass man die Gitarre nicht per Kabel mit dem Mischpult oder Verstärker verbindet, sondern die Aufnahme über ein Mikrofon gemacht wird. Das erklärt auch die vergleichsweise lange Aufnahmedauer: Brauchen wir sonst für einen Song maximal 2 Recording Sessions, haben wir für dieses Lied insgesamt 4 Tage gebraucht, um es aufzunehmen.

Es ist auch der erste Song, der durchgehend dreistimmig gesungen wird, mit Ingo, Tony und Sascha an den Lead Vocals.

Und falls sich jemand fragt, was für ein Instrument das am Anfang des Songs ist... Tony spielt hier Geige - und zwar eine echte Geige, keine Midi-Sounds! Neben dem Intro hört ihr die Geige auch noch im Refrain.

Noch ein lustiges Detail am Rande: Die Percussion, die ihr in dem Song hört, haben wir mit allerlei verrückten und zweckentfremdeten Gegenständen aufgenommen. U.a. kamen mehrere schwere Ketten, verschiedene Brecheisen und ein Amboss aus Stein zum Einsatz ;-)

 

(c) by The Lazy Dayz